Immobilien als Kapitalanlage in Berlin


Die Investition in Berliner Immobilien bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Berlin ist führend in den globalen Wohnimmobilienmärkten in Europa und weltweit für Immobilieninvestitionen. Laut der Umfrage von PWC-Immobilieninvestoren gehört der Berliner Immobilienmarkt zu den drei besten Immobilienmärkten für Investitionen in Europa. Dieses Ranking umfasst deutsche Großstädte wie München, Hamburg und Frankfurt sowie europäische Hauptstädte wie Paris, London und Barcelona.

Wenn Sie in Berlin investieren, profitieren Sie von einer einzigartigen Kombination aus attraktiven Preisen für Wohnimmobilien, Investitionssicherheit, hoher Kapitalrendite und langfristigen Wachstumsaussichten.

Die deutsche Hauptstadt verzeichnet in mehreren Branchen wie Fin-Tech, Grüne Energie und Tourismus ein zweistelliges Wachstum. Sie ist auch weltweit bekannt für ihren einzigartigen Lebensstil, ihr geschäftsfreundliches Klima, ihre hochwertige Infrastruktur, ihr digitales Geschäft, ihren Sektor für kulturelle Veranstaltungen und als wichtiges touristisches Ziel.

Berlin ist darüber hinaus die internationalste Stadt in Deutschland. Es ist weltweit sehr beliebt, insbesondere bei Kreativen, Künstlern und Unternehmern.

Um die richtige Immobilieninvestition in Berlin zu wählen, bietet Ihnen unser Team einen 360 ° -Service und begleitet Sie umfassend durch den Kaufprozess.

Interesse an einer Immobilieninvestition in Berlin?
Bitte geben Sie Ihre Immobilieninvestitionswünsche und -kriterien ein. Unser Team wird sich mit geeigneten Immobilienangeboten an Sie wenden.

Warum sollten Sie Berlin für Ihre Immobilieninvestition wählen?

Investment safety in Germany

Sicherheit beim Immobilien Investment

Zusätzlich zu seiner politischen Bedeutung ist Berlin Europas Start-up Hauptstadt und hat beeindruckende Wachstumsraten in verschiedenen Sektoren, wie z.B. Infrastruktur, Dienstleistungen, Kunst, Tourismus und Grundeigentum. Deutschland ist die führende Wirtschaftsmacht Europas und repräsentiert den sichersten Ort der Eurozone.

Housing supply shortage

Nachfrage an Wohnimmobilien

Berlin hat mit 20% die niedrigste Eigentumsrate in Deutschland (54% im bundesdeutschen Vergleich), was eine langfristig hohe Nachfrage an Mietflächen sichert. Mit einer Auslastung von 98,5%, durch die Zunahme der Bevölkerung von 45 000/Jahr und weniger als 10 000 neue Wohnungen/Jahr, hat Berlin sehr günstige Aussichten für Immobilien-Investitionen.

Lowest property prices among Germany and Europe

Niedrigste Immobilienpreise unter europäischen Hauptstädten

Berlin hat die niedrigsten Grundeigentumspreise von allen großen europäischen Haupstädten. Eine zentral gelegene Immobilie kostet nur ein Drittel so viel, wie in Paris oder Rom und sogar nur ein Sechstel im Vergleich zu London. Durch die niedrigen Preise pro qm ist Berlins Immobilienmarkt der drittaktivste in Europa.

Tremendous property price increase

Hohes Preiswachstumspotenzial

Die Immobilienpreise in Berlin steigen mit 8-10% pro Jahr stetig an.

Dieser Trend wird vorraussichtlich, aufgrund der hohen Nachfrage, der Mietdauer und der Auswirkungen der Investitionen von ausländischen, privaten und institutionellen Investoren in der Stadt, bestehen bleiben.

Tax regulation in Germany

Vorteilhafte Finanzierungsbedingungen

Berlin ist ein attraktives Ziel für Investoren, die nach lukrativen Möglichkeiten und gleichzeitig nach optimalen Finanzierungsbedingungen suchen. Für den Kauf einer Immobilie zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage besteht die Möglichkeit einer Fremdfinanzierung des Objektes bis zu 100%.

City quality of living

Attraktivität der Hauptstadt

Berlin wurde von “Monocles´Quality of Life” zur Dritt-Attraktivsten Stadt weltweit gewählt. Berlin ist bekannt für seine Sicherheit, die tolle Infrastruktur, die großen Grün- und Erholungsflächen (35% der Berliner Flächen sind Parks, Seen , Flüsse und Gärten) und natürlich für seine Kultur.

Wunderschöne 1-Zimmer-Kapitalanlage in Berlin-Wedding, 13353 Berlin, Etagenwohnung

Wunderschöne 1-Zimmer-Kapitalanlage in Berlin-Wedding

Berlin - Wedding
Zimmer:
1
Wohnfläche:
47,64 m²
Status:
vermietet
Kaufpreis:
159.000 EUR
Attraktive Kapitalanlage: 1-Zimmer-Wohnung in Wedding, 13353 Berlin, Etagenwohnung

Attraktive Kapitalanlage: 1-Zimmer-Wohnung in Wedding

Berlin - Wedding
Zimmer:
1
Wohnfläche:
36,40 m²
Status:
vermietet
Kaufpreis:
123.760 EUR
Klassische 2-Zimmer Altbauwohnung nahe der Spree, 10555 Berlin, Etagenwohnung

Klassische 2-Zimmer Altbauwohnung nahe der Spree

Berlin - Moabit
Zimmer:
2
Wohnfläche:
45 m²
Status:
vermietet
Kaufpreis:
209.000 EUR
Nahe Fennsee 1-Zimmer Wohnung in Wilmersdorf zum Verkauf, 10713 Berlin, Etagenwohnung

Nahe Fennsee 1-Zimmer Wohnung in Wilmersdorf zum Verkauf

Berlin - Wilmersdorf
Zimmer:
1
Wohnfläche:
35,81 m²
Status:
bezugsfrei
Kaufpreis:
281.930 EUR

Berlin ist das neue „El Dorado“ von Immobilieninvestoren, die Investitionssicherheit mit langfristiger Rentabilität verbinden wollen.

Dennoch muss man die richtige Beratung und den richtigen Immobilienservice erhalten, um eine erfolgreiche Immobilieninvestition zu sichern!

Wie wählt man die richtige Immobilie als Kapitalanlage in Berlin?

 

Ob Sie ein privater Investor sind oder im Rahmen Ihres Geschäfts Immobilien kaufen, unsere Immobilienagentur in Berlin führt Sie durch den Such- und Auswahlprozess, um eine rentable Immobilieninvestition mit starkem Kapitalwachstumspotenzial zu sichern.

First Citiz Berlin bietet Ihnen einen 360 ° -Investitionsservice und ein Portfolio von mehr als 300 Immobilien zum Verkauf in den besten Berliner Stadtteilen.

Für eine Kaufwohnung ist es immer gut, die zentralen Stadtteile mit einfachem Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln anzusprechen, in denen die Nachfrage nach Wohnraum sowohl am höchsten als auch am interionalsten ist.

Die zentralsten begehrten Gebiete in Berlin sind Prenzlauer Berg, Mitte, Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain, Schöneberg, Wilmersdorf und Charlottenburg. Aus Gründen der Rentabilität können Sie sich für eine Kaufwohnung an einem aufstrebenden Ort oder in einem Viertel wie Tiergarten, Wedding, Moabit oder Steglitz entscheiden, wo die Mietnachfrage ebenfalls hoch ist, die Kaufpreise jedoch etwas niedriger sind. Hier könnte man sich eine Immobilieninvestition mit einer höheren Rendite im Vergleich zu einer erstklassigen Top-Lage sichern.

Investition in eine bestehende Immobilie

Seit 2020 wird der Mietendeckel für Immobilien angewendet, die vor 2014 gebaut wurden, sodass die Miete für diese Immobilien von nun an recht begrenzt ist. Aus dieser Sicht wäre es definitiv besser, eine bereits vermietete Immobilie zu kaufen, jedoch mit einem niedrigeren Preis pro Quadratmeter.

In der Regel hätte eine bereits vermietete Wohnung zum Verkauf für 4000 € pro m² einen Wert von bis zu 6000 € pro m², wenn sie leer wäre.

Dies entspricht einem um rund 50% höheren Preis. Es ist also besser, einfach eine Investition in eine bereits vermietete Wohnung zu tätigen. Dieser Preisunterschied erklärt sich aus der sehr begrenzten Anzahl leerstehender Immobilien in der Stadt mit einer Auslastung von 98%.

Unser Rat: Wenn Sie nicht vorhaben, die Immobilie in einiger Zeit selbst zu nutzen, ist es in Bezug auf Investitionen besser, eine bereits vermietete Immobilie zu kaufen.

Damit konnten Sie nicht nur bereits einen potenziellen Kapitalgewinn von 50% sichern, sondern auch eine Wohnung in zentraler Lage in der deutschen Hauptstadt für nur 4000 Euro pro Quadratmeter kaufen!

Beim Kauf einer bereits vermieteten Wohnung profitieren Sie von 3 kombinierten Rentabilitätseffekten für Ihre als Finanzinvestition gehaltene Immobilie in Berlin:

  • Kapitalgewinn aus dem anfänglichen Preisnachlass
  • Allgemeiner Marktpreisanstieg, derzeit rund 10% pro Jahr
  • Totale Steuerbefreiung beim Verkauf einer Immobilie in Deutschland nach 10 Jahren Eigentum

Die Kombination dieser Faktoren würde zu einer hervorragenden Kapitalrendite Ihres ursprünglich investierten Kapitals führen!

Typical period building property in Germany
Interesse an einer Immobilieninvestition in Berlin?
Bitte geben Sie Ihre Immobilieninvestitionswünsche und -kriterien ein. Unser Team wird sich mit geeigneten Immobilienangeboten an Sie wenden.

Investition in eine Neubauimmobilie

Der Kauf einer Wohnung in einem Neubau in Berlin bietet den wichtigen Vorteil, dass die Mietverordnung nicht eingehalten werden muss und die Immobilie daher ohne Mietpreisbeschränkung vermietet werden kann. Im Gegensatz zu anderen europäischen Großstädten ist es weiterhin möglich, Investitionsmöglichkeiten zu erschwinglichen Preisen in einer zentralen Top-Lage wie Mitte, Prenzlauer Berg und Wilmersdorf zu finden. Neubauten haben auch den Vorteil, mehr Funktionspläne zu haben, als die Altbauten. Sie profitieren auch von modernsten Energieeffizienzstandards wie KFW-50 (Verbrauch unter 50 kWh / m2 / Jahr). Neugebaute Wohnungen profitieren auch von einer starken Nachfrage nach Vermietung und Weiterverkauf, insbesondere von internationalen Käufern. Wenn Sie eine Off-Plan-Immobilie in Berlin in einem frühen Stadium der Immobilienentwicklung kaufen, profitieren Sie möglicherweise von einem reduzierten Preis im Vergleich zu ähnlichen gebrauchsfertigen Eigentumswohnungen. Durch den Kauf einer Off-Plan-Immobilie kann der Preis auch auf mehrere Siedlungen aufgeteilt werden.

Am Ende wird Ihr Immobilieninvestitionsziel in Bezug auf die Präferenz des Immobilientyps, die Anlagerendite und die langfristige Rentabilität die Hauptfaktoren sein, um die für Sie am besten geeignete Immobilieninvestition zu bestimmen.

Wir bieten Ihnen eine vorläufige umfassende Beratung zu Immobilienmarkt, Immobilienpreisen, Stadtvierteln, erwarteten Miet- und Kapitalwachstumsaussichten.

Mit unserem 360 ° -Servicepaket steht Ihnen das First Citiz Berlin-Team bei allen Schritten der Investitionstransaktion zur Seite: Marktanalyse, Immobilienauswahl, Baufinanzierung, Kaufprozessbetreuung und Immobilienverwaltung.

 

New build buy to let in Berlin
Buy to let property development in Berlin