To
Berlin is the best german city to buy a property or an apartment

   

Luxusimmobilien in Berlin - immer wieder überraschend

Veröffentlicht: Freitag, 22 Februar 2019 11:52

 

Luxuswohnungen in Berlin Mitte (Potsdamer Platz)

 

Besondere Immobilien finden sich in den Edellagen der Hauptstadt zu genüge. Die Häuser und Wohnungen mit dem gewissen Etwas, sei es ein grundsanierter Gründerzeitbau oder ein modernes Einfamilienhaus im Bauhausstil, auf dem Berliner Immobilienmarkt ist alles möglich. Doch nicht nur im direkten Stadtgebiet, nein auch in den Randbezirken von Berlin finden sich attraktive Objekte. Die ausgezeichnete innerstädtische Infrastruktur in der Hauptstadt macht auch die Außenbezirke zu einer Fundgrube für ideale Domizile. Wer sich für den Kauf einer Immobilie in diesem Umfeld entscheidet, der profitiert sowohl von einer ruhigen, naturnahen Wohnlage als auch von der Nähe zur Metropole Berlin mit all ihren Vorzügen.

 

Berliner Luxusimmobilien - der Markt boomt

Der deutsche Immobilienmarkt befindet sich seit Jahren in einem steten Aufwärtstrend. Für Berlin gilt das sowohl im Bereich der Neubauten als auch bei luxuriösem Baubestand. Natürlich sind die Grundstücksflächen für Neubauten in der Hauptstadt rar gesät. Trotzdem steigt die Zahl der Baugenehmigungen für neue Häuser und Wohnungen im Stadtgebiet ständig. Im deutschen Vergleich gehört Berlin zu den Top Ten Locations für Immobilien. 

 

Berlin - Luxusimmobilien im europäischen Vergleich

Unter den europäischen Hauptstädten zählt Berlin im Vergleich der Immobilienpreise zu den eher preiswerten Locations. Die lebhafte Hauptstadt ist für ihr interessantes Stadtbild bekannt. Obwohl viele Bewohner es vorziehen, weiterhin in einer Mietimmobilie zu wohnen, hat sich diese Angewohnheit mit der Wende und der Wiedervereinigung von Ost und West stark gewandelt. Die Nachfrage nach Luxusimmobilien in Berlin ist seither stark gestiegen. Insbesondere Gebäude im Stil des Art Déco, die meist gut erhalten sind und mit imposanten Eigenschaften wie Parkettböden und hohen Decken aufwarten, sind äußerst gefragt.

 

Investitionen in Berliner Luxusimmobilien - immer eine gute Entscheidung

Investoren und Immobilienkäufer werden von Berlin magisch angezogen. Luxusapartments und zentralgelegene Lofts sind äußerst gefragt. Allerdings ist in der Hauptstadt die Wahl des passenden Stadtviertels entscheidend. Die Berliner Mitte, die sich im ehemaligen Ostteil der Stadt befindet, gehört zu den teuersten Gegenden und Altstadtgebieten. In unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tors, der Oper, des Prinzenpalais und des Alexanderplatzes wohnt man im Brennpunkt der Hauptstadt. Mit zahlreichen Restaurants, Cafés und Galerien ist das Viertel Prenzlauer Berg bekannt geworden. Charlottenburg hingegen wartet mit dem Kurfürstendamm, der wichtigsten Einkaufsstraße im ehemaligen Westteil Berlins, sowie dem Schloss Charlottenburg auf. Wer auf der Suche nach einer Luxusimmobilie in der Hauptstadt ist, der sollte auch die grünen Wohngebiete Zehlendorf nahe dem Wannsee, Grunewald und das Havel-Ufergebiet in seine Betrachtungen mit einbeziehen. 

 

Alles was Berlin zu bieten hat....

Berlin-Mitte bietet die perfekte Kombi aus Kiez und Metropole. Museumsinsel, Regierungsviertel, Hauptbahnhof und zahlreiche Boutiquen machen diesen Ortsteil zum Hotspot. Einen einzigartigen, historischen Charme vermitteln dem Stadtviertel der Reichstag, das Brandenburger Tor und Check-Point Charlie. Hinzu kommen Szenekneipen, Restaurants, Clubs, Galerien, Cafés und Theater, welche das Stadtviertel so besonders individuell machen und ein breites Angebot für jeden Geschmack bieten. Jeder Winkel der Hauptstadt ist dank Bus-, Tram-, U-Bahn- und S-Bahn-Linien schnell erreichbar. Schließlich ist Berlin die Stadt der Politik, der Kunst, der Wissenschaft, des Studiums und des pulsierenden Lebens. So reichen sich in Berlin Künstler und Firmengründer ebenso wie bodenständige Berliner und Einwanderer aus aller Welt die Hand. Die Architektur, das Nachtleben, unterschiedliche Festivals und Events sowie vielfältige Lebensumstände haben Berlin weltweit den Ruf einer pulsierenden Metropole eingebracht. Gleichzeitig ist Berlin aber auch eine grüne Stadt, in der viele kleinere und größere Park- und Waldflächen zwischen Tiergarten und Grunewald für frische Luft sorgen. Wer sich für eine Luxusimmobilie in Berlin entscheidet, findet entsprechend alles, was für ein angenehmes Wohnen notwendig ist. 

 

Fazit

Wer sich in der Hauptstadt Berlin im Bereich Immobilien engagieren möchte, ob als Investor oder für private Wohnzwecke, der findet ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Objekten. Gerade im Bereich Luxusimmobilien hat die Stadt, einiges zu bieten. Ob renovierter Altbau, denkmalgeschütztes Gebäude oder moderne Luxusvilla - Berlin hat in Sachen Immobilien alles zu bieten, was sich ein Investorenherz nur wünschen kann. Zudem stehen Immobilien für jeden Geldbeutel zum Verkauf, so dass so manche Luxusimmobilie oder eine, die noch dazu werden soll, günstig ergattert werden kann. Der Immobilien-Boom in der Hauptstadt ist jedenfalls ungebrochen. Da der Markt jedoch sehr unübersichtlich ist, sollten sich Interessenten immer an einen fachkundigen Makler wenden, um die Luxusimmobilie der Wahl auch tatsächlich zu einem angemessenen Preis erwerben zu können. Denn nur wer gut informiert in den Immobilienmarkt von Berlin einsteigt, wird eine gute Investition tätigen.

 

 

+49 (0)30 41717274
contact@firstcitiz.com
 

Rückrufservice

Für persönlichen Kontakt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

© 2018 First Citiz GmbH | firstcitiz.com | Alle Rechte vorbehalten
Logo First citiz First Citiz Berlin>
First Citiz Berlin.
Note : 5 based on 5 ratings